Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Natalben Wunsch – Folsäure als Vorbereitung für die Schwangerschaft

Vorbereitungen Schwangerschaft

Warum benötige ich Nahrungsergänzungsmittel, wenn ich schwanger bin?

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf des Körpers an wichtigen Nährstoffen und es kann schwierig sein, einige von ihnen allein durch Ernährung zu erhalten. Dazu gehören Folsäure, Eisen, Jod, Vitamin B12, Vitamin D und Omega-3. Diese Nährstoffe sind auch wichtig für die Entwicklung des Fötus.

Warum enthält Natalben Wunsch Folsäure?

Folsäure ist wichtig, damit sich der Fötus normal entwickelt und trägt bei schwangeren Frauen zum Gewebewachstum und zur normalen Blutbildung bei. Folsäure spielt eine Schlüsselrolle in der frühen Schwangerschaft, wenn die Bildung des Neuralrohrs des Babys stattfindet und das Neuralrohr der Vorläufer des Zentralnervensystems ist.
In Abwesenheit von Folsäure steigt das Risiko, dass das Baby Neuralrohrdefekte, wie Spina Bifida, bekommt. Daher wird empfohlen, dass alle Frauen, die schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, eine Ergänzung von 400 Mikrogramm Folsäure pro Tag einnehmen.
Es ist wichtig, dass die Folsäurespeicher bereits vor dem Eintritt der Schwangerschaft aufgefüllt sind, denn der Schluss des Neuralrohr geschieht zu einem Zeitpunkt, an dem die Schwangerschaft oft noch nicht bekannt ist.

Was ist Spina Bifida?

Rückenmarkshernie ist eine Verletzung des fetalen Rückenmarks, die in der dritten oder vierten Schwangerschaftswoche auftreten kann. Wenn das Nervensystem betroffen ist, kann dies Muskelschwäche und manchmal Lähmungen und unterschiedlich starke Mobilitätsstörungen bedeuten. Andere Probleme, die Rückenmarkshernien verursachen können, sind gestörte Empfindungen, die es schwierig machen, Schmerzen und Berührungen zu fühlen. Es können aber auch Probleme mit der Blase und dem Darm oder mit eingeschränkter Nierenfunktion und Urinverlust auftreten. Außerdem kann die Funktion des Darms beeinträchtigt sein und der Schließmuskel nicht richtig funktionieren. Rückenmarkshernien können auch Hydrofecalus (erhöhte Flüssigkeitsmenge im Gehirn), Hirnschäden und Sehstörungen verursachen.
Das Ausmaß der Verletzung hängt davon ab, wo sich die Verletzung in der Wirbelsäule befindet.

Was ist Folsäure?

Folsäure ist in fast allen Lebensmitteln von Natur aus in geringen Mengen vorhanden. Folsäure trägt zur normalen Zellvermehrung und -teilung und zum normalen Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Ein niedriger Folatspiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus

Wie viel soll ich essen?

Als werdende Mutter musst du dein Ungeborenes miternähren, somit ist dein Nährstoffbedarf tatsächlich erhöht. Die alte Regel vom „Essen für zwei“ ist jedoch nicht mehr gültig. Während der Energiebedarf in der ersten Schwangerschaftshälfte nur unmerklich erhöht ist, solltest du täglich 250 Kilokalorien im 2. Trimester bzw. 500 Kilokalorien im 3. Trimester* zusätzlich zu dir nehmen. Wenn du dich also gesund ernährst und ein paar Kalorien mehr hinzufügst, erhältst du, was du als schwangere Frau brauchst. Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung ist wichtig. Die Nährstoffe, die schwer über die Nahrung aufzunehmen sind, sollten als Nahrungsergänzungsmittel hinzugefügt werden. Dazu gehören Folsäure, Eisen, Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin B12 und Jod.

Folsäure-reiches Essen

Folsäure kommt beispielsweise in grünem Blattgemüse, Orangen und Beeren, Bohnen, Kohl, Kartoffeln, Vollkornprodukten und Sprossen vor. Trotzdem ist es schwierig, die richtige Menge allein durchs Essen zu bekommen. Daher wird empfohlen, dass alle Frauen im gebärfähigen Alter, die Kinder haben möchten oder schwanger sind, täglich 400 Mikrogramm Folsäure zu sich nehmen.

Wann soll ich mit der Einnahme von Natalben® Wunsch beginnen und wie lange soll ich es einnehmen?

Beginne mit der Einnahme von Natalben® Wunsch, wenn du eine Schwangerschaft planst. Wenn du die frohe Nachricht einer Schwangerschaft erhalten hast, kannst du auf Natalben® Glück wechseln. Natalben® Glück wird während der gesamten Schwangerschaft eingenommen. Bei einer Mehrlingsschwangerschaft wird stattdessen Natalben® Twin eingenommen.

Wie oft sollte ich Natalben® Wunsch einnehmen?

Nimm 1 Kapsel Natalben® Wunsch pro Tag ein.


 Quelle: 
https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/bevoelkerungsgruppen/schwangere-stillende/handlungsempfehlungen-zur-ernaehrung-in-der-schwangerschaft/#c7096

Mehr Infos & Tipps rund um deine Schwangerschaft im Blog